FOTOLABORFORUM

Normale Version: Erfahrungen mit Moersch Eco Film Developer?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hi,



ich habe mir neulich ein paar Meinungen zum Moersch Eco Film Developer angesehen, und das scheint ja eine eierlegende Wollmilchsau zu sein: feink?nig, scharf, gute Empfindlichkeitsausnutzung und zu allem ?erfluss auch noch lieb zur Umwelt.



Leider enth?t das Datenblatt einen meiner Lieblingsfilme nicht, den Ilford Pan F+. Hat zuf?lig jemand Erfahrungen mit dieser Kombination gemacht? Eine Email an Herrn Moersch blieb leider unbeantwortet, also hab ich keinerlei Anhaltspunkte zur Verd?nnung, Entwicklungszeit und Empfindlichkeitsausnutzung.





Gru?

Matthias
Empfindlichkeit 32 ASA bei 2+1+60 20?C 7 Minuten 2 Kipps pro Minute
[quote name='Wolfgang Moersch' post='12632' date='28-05-10, 16:13 ']Empfindlichkeit 32 ASA bei 2+1+60 20?C 7 Minuten 2 Kipps pro Minute[/quote]

Danke, dann hab ich ja doch noch die Info vom Meister himself! <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' class='bbc_emoticon' alt='Big Grin' />