FOTOLABORFORUM

Normale Version: Magnifaxmontage
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo,



mir ist eine flexible Welle f?r meinen Magnifax 4 zugelaufen, daraufhin habe ich letzten Freitag in Berlin, wie schon lange geplant, eine Feinfokussierung erstanden und vorhin nach kurzem Herumr?seln mit der tschechischen Anleitung eingebaut. (Meopta hat ?brigens wundersch? designte postsozialistische Packungen, wenn ich das mal so sagen darf.)



Ich frag mich jetzt, wie ich die flexible Welle dranbauen soll; die Anleitung daf?r fehlt mir leider. Die Welle hat am Ende eine Kappe, die ?ber das Feineinstellungsrad der Feinfokussierung pa? und in der die Welle mit einer Art Bajonettverschlu?angeklemmt wird. Die Kappe ist innen glatt, und mit Friktion alleine h?t sie nicht auf dem Fokussierrad, sondern dreht durch und f?lt irgendwann ab. Halteschraube o.? gibt es an der Welle allerdings auch keine. Was ?bersehe ich hier?



Danke im voraus -



Philipp
...einen Tropfen Klebstoff um die Kappe zu fixieren <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/wink.gif' class='bbc_emoticon' alt='Wink' />



Gr??,



Mirko
Hallo Mirko,



...oder so <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/wink.gif' class='bbc_emoticon' alt='Wink' />



Schade, ich hatte gehofft, man k?nte sie hinterher wieder gewaltfrei abmontieren. Vielleicht mache ich einen Klettverschlu?dran <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/wink.gif' class='bbc_emoticon' alt='Wink' />



Philipp
Hallo Philip!



Stammt Deine Welle aus der gleichen Quelle wie meine (aus der Schweiz, ?ber Umweg des Phototec-Forums)?

Bei mir war eine Anleitung dabei, und das Piktogramm schreibt tats?hlich die Verwendung von Klebstoff vor! Wenn Du willst, scann' ich sie Dir, ist aber echt nicht mehr als der Hinweis, da nen Tropfen Klebstoff rauzugeben und das Ding dann raufzustecken...



Roman
Hi Roman,



ja, da habe ich sie auch her. Wenn du die Anleitung scannen k?ntest, w?e ich dir dankbar.



Aufkleben gef?lt mir irgendwie nicht, ich w?rde sie schon gern abnehmen k?nen. Vielleicht befestige ich sie stattdessen mit ein paar Neodymmagneten o.? Mal ausprobieren.



Philipp
Stell's hier rein, so k?nen es alle sehen!



[Bild: magnif.jpg]
Hallo Roman,



danke.



Man kann das Ding auch so aufkleben, da?man die Welle selbst wieder abnehmen kann. Damit hat sich die ganze Magnet- und Klettverschlu?astelei von selbst er?brigt.



Philipp