FOTOLABORFORUM

Normale Version: 16mm Umkehrfilm selbstentwickeln
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.

Guest

Hallo, hat schon jemand einmal seine Schmalfilme selbst entwickelt? Speziell interessieren mich die Erfahrungen mit dem Doran Tank.

Wie sind denn die Fomapan 100 R Filme?



Vielen Dank - Dieter <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' class='bbc_emoticon' alt='Sad' />

Guest

Hallo!



Ich habe die russische Dose wo man 2x16mm Film entwickeln kann.



Rene