FOTOLABORFORUM
Silvermax Wundert?te - Druckversion

+- FOTOLABORFORUM (http://fotolaborforum.fotoimpex.de)
+-- Forum: Analoge Fotografie (http://fotolaborforum.fotoimpex.de/forumdisplay.php?fid=18)
+--- Forum: FOTOIMPEX NEWS! (http://fotolaborforum.fotoimpex.de/forumdisplay.php?fid=22)
+--- Thema: Silvermax Wundert?te (/showthread.php?tid=10037)



Silvermax Wundert?te - rmrts - 04-07-2013

Hallo,

es gibt beim Gastgeber eine Silvermax Wundertüte, die ich für alle diejenigen interessant finde,

die den Film so wie ich einmal ausprobieren wollen.



Da ich auf diese Aktion erst durch ein anderes Forum aufmerksam wurde will ich hier darauf hinweisen.

Vielleicht interessiert es ja jemanden, der öfters hier im Forum liest als in den Shop schaut.



[url="http://www.fotoimpex.de/shop/filme/adox-silvermax-wundertuete-mit-10-filmen-b-ware.html"]Silvermax Wundertüte[/url]



Ich habe mir übrigens 2 bestellt.



Viele Grüße

Reinhold


Silvermax Wundert?te - Achim Bauer - 04-08-2013

Hallo Reinhold,



Wenn es die Wundertüte mit nem kleinen Fläschchen Silvermax Entwickler für 10 Filme gäbe wäre das Testglück perfekt.



Gruß Achim


Silvermax Wundert?te - piu58 - 04-08-2013

Die Silvermax-Emulsion beruht auf dem APX 100 (aber mehr Silber für höhere Maximaldichten). Es ist somit ein ganz gutmütiger Film, der sich in fast jedem Entwickler verarbeiten lässt.


Silvermax Wundert?te - Achim Bauer - 04-09-2013

Hallo Uwe,

Wenn schon denn schon!

Ich würde ihn schon gerne ma im Orginalsaft ausprobieren, nur ausprobieren mehr nicht (vorerst) denn ich habe noch CHS und Efke gebunker die vom rumiegen auch nicht besser werden. 1 Liter oder ein haber Entwickler sind mir da zuviel.



Gruß Achim


Silvermax Wundert?te - Mirko Boeddecker - 04-09-2013

Wir haben das Angebot etwas breiter aufgestellt: [url="http://www.fotoimpex.de/shop/filme/adox-silvermax-135-36-lustige-patrone.html"]http://www.fotoimpex...ge-patrone.html[/url]



Entwickler anders zu konfektionieren ist leider nicht so einfach. Auf noch kleinere Flaschen als 250ml passen die ganzen neuen Gefahrenhinweise nicht und ab einer gewissen Kleinteiligkeit in der Abfüllung explodieren die Lohnkosten in Relation zur abgefüllten Menge was die Attraktivität des Angebotes doch nachhaltig schmälern würde.



Viele Grüße,



Mirko