FOTOLABORFORUM
Drysonal auch f?r Color-Filme geeignet? - Druckversion

+- FOTOLABORFORUM (http://fotolaborforum.fotoimpex.de)
+-- Forum: Analoge Fotografie (http://fotolaborforum.fotoimpex.de/forumdisplay.php?fid=18)
+--- Forum: FOTOLABORFORUM (http://fotolaborforum.fotoimpex.de/forumdisplay.php?fid=19)
+--- Thema: Drysonal auch f?r Color-Filme geeignet? (/showthread.php?tid=11303)



Drysonal auch f?r Color-Filme geeignet? - Guest - 25-03-2006

Auf den Tetenal Drysonal Flaschen steht, dass Drysonal nur S/W Filmmaterial geeignet ist. Weiss jemand , ob man es definitiv nicht f?r Color-Material einsetzen sollte? Was kann passieren, wenn man es doch tut?

Danke!



Ingo


Drysonal auch f?r Color-Filme geeignet? - Guest - 25-03-2006

Ingo,



Drysonal enth?t Spiritus, ich w?rde es wegen (eventuell sp?er auftretenden) Farbver?derungen nicht verwenden.

Vom Prinzip kannst Du ja mal ein St?ck Diafilm mit Wasser durchquellen lasen und dann in Drysonal geben und kucken was passiert.

M?licherweise wird das aber sogar von Filmfabrikat zu Filmfabrikat unterschiedlich sein.



Roland


Drysonal auch f?r Color-Filme geeignet? - Guest - 25-03-2006

Mir kommt es gerade, die Farbkuppler sind ja ?gesch?tzt (zumindestens bei Filmen aus der westlichen Welt), wenn Du Drysonal verwendest diffundieren die durch die Schicht und das Bild ist unscharf und so ziemlich hin.