Rodinal f?r APX, Feinstkornentwickler & Tura P400

44 Replies, 132342 Views

Das Korn st?t mich ja nicht. Ich h?te nur nicht damit gerechnet das es so kr?tig in den Vordergrund tritt.

Gef?lt mir auch ganz gut.



Ich habe einen weiteren Testfilm bei 16?C in Adonal 1+50 f?r 21 Minuten entwickelt.

Das Korn ist aber nicht wirklich feiner geworden, die Sch?fe ist aber geblieben.



Ein Teil des Filmes war auf 400 ASA belichtet und die andere H?fe auf 200 ASA.

Bei 400 ASA kaum Grauwertabstufungen, bei 200 ASA sah das ganze erheblich besser aus. In den hellen Bildpartien ist das Korn erheblich geringer.

Ich denke das Aufgrund des alters der Filme die Empfindlichkeit bei ca 160 bis 200 ASA liegt obwohl diese seit 98 Tiefgefroren waren.



LG Oliver

Nachrichten in diesem Thema
Rodinal f?r APX, Feinstkornentwickler & Tura P400 - von Olivinyl - 27-02-2012, 07:05 PM



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Theme Selector