Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Delta 3200 gepusht - Entwicklerfrage
#7
[quote name='matvogel' timestamp='1289590244' post='12906']

Hallo,



danke f?r Eure Tipps. Ich habe am Ende DD-X verwendet und habe mich an Ilfords Vorgabe mit 12:30 Minuten beim ersten Film gehalten. Ergebnis war ganz ok, etwas zu flau. Zweiter Film war mit 14 Minuten besser. Interessanterweis ist der Kontarst nicht so hoch, wie erwartet. Mal sehen, wie sich davon printen l?st. in paar Tagen werde ich vergr?ern.



Gr??

Matthias

[/quote]



Naja. Du wirst Prints von den Negativen erhalten, wie sie einem gepushten 1000ASA-Film entsprechen. Weichgeklopft in den Lichtern mag das bei B?hnenphotographie sogar gut aussehen. Ne Hochzeit im Keller einer Burg m?hte ich dagegen so nicht ablichten wollen.



Diffuse Vorbelichtung hilft bei solchen Negativen sehr beim Vergr?ern. "Verst?ken" der Negative hingegen nicht.



Beste Gr??,

Franz
Nachrichten in diesem Thema
Delta 3200 gepusht - Entwicklerfrage - von matvogel - 08-11-2010, 01:06 PM
Delta 3200 gepusht - Entwicklerfrage - von thomas_l - 08-11-2010, 01:51 PM
Delta 3200 gepusht - Entwicklerfrage - von matvogel - 08-11-2010, 06:56 PM
Delta 3200 gepusht - Entwicklerfrage - von matvogel - 12-11-2010, 08:30 PM
Delta 3200 gepusht - Entwicklerfrage - von cfb_de - 13-11-2010, 12:47 AM
Delta 3200 gepusht - Entwicklerfrage - von matvogel - 13-11-2010, 08:05 AM
Delta 3200 gepusht - Entwicklerfrage - von thomas_l - 15-11-2010, 01:38 PM
Delta 3200 gepusht - Entwicklerfrage - von mattes - 04-12-2010, 03:51 PM

Gehe zu:

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste