ADOX CHS 100 PET KB Supercoating l?t sich nicht auf

26 Replies, 51390 Views

Guten Morgen und frohe Ostern zusammen,



ich habe ein Problem mit dem Kleinbildfilm CHS 100 (Charge 910642). Auf dem entwickelten Negativ bleiben winzige Flecken, P?nktchen wie auch immer, zur?ck. Auf dem Print sind dann unz?lige wei? Flecken zu sehen. Ich gehe mal davon aus, da?es sich um Reste der blauen Gelatine (supercoating) handelt. Ich habe die Filme wie folgt entwickelt:



- In den Jobo-Tank gepackt

- Mit 20? kaltem Wasser zwei oder drei Minuten vorgew?sert

- das nun blaue Wasser ausgesch?ttet

- mit APH 09 entwickelt

- 13 Minuten entwickelt (4 x Kipp pro Minute)

- den nun rosafarbenen Entwickler ausgekippt

- mit 20 ? C kaltem Wasser gestoppt, 1 Minute lang

- ausgekippt, nun klar

- 4 Minuten fixiert



Ich denke, soweit habe ich den Entwicklungsprozess korrekt durchgef?hrt.



Aber wie bekomme ich r?ckstandslos die blaue Schicht ab, damit ich makellose Negativstreifen habe? Mu?ich mehrmals und daf?r k?rzer vorw?sern?



F?r Eure Tipps bin ich schon jetzt dankbar.



Viele Gr??,



Andreas

Nachrichten in diesem Thema
ADOX CHS 100 PET KB Supercoating l?t sich nicht auf - von comfortably numb - 04-04-2010, 09:43 AM



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Theme Selector