Verklebung der CHM Rollfilme?

0 Replies, 31235 Views

Hallo Uwe,

ich m?hte jetzt keine Diskussion anzetteln, ist auch ?berfl?ssig, aber so wie du es beschreibst....da kann man doch zu Hause mal jeden aus der B?chse nehmen und nachsehen, ob er zugeklebt ist..., geht das leider nicht.

Ein nicht verklebter Film springt in der Dose auf. D.h., er dr?ckt sich gegen die Innenwand und ist daher nicht einfach herausnehmbar. Man muss fummeln, der Film verschiebt sich dabei aus seiner "Spulenf?hrung" und es ist ein Wunder ihn dabei nicht zu zerkratzen. Anschliessend muss er ja auch wieder stramm aufgewickelt werden, damit er in der Kamera reibungslos transportiert..... usw.usw.

Kurz gesagt, ein aufgesprungener Film ist nicht mehr verwertbar, h?hstens als Experimentalfilm.

Bis dahin,

Lothar

Nachrichten in diesem Thema
Verklebung der CHM Rollfilme? - von Peter Volkmar - 28-03-2006, 11:06 PM
Verklebung der CHM Rollfilme? - von Guest - 29-03-2006, 08:53 AM
Verklebung der CHM Rollfilme? - von piu58 - 29-03-2006, 10:22 AM
Verklebung der CHM Rollfilme? - von Mirko Boeddecker - 29-03-2006, 12:04 PM
Verklebung der CHM Rollfilme? - von Guest - 29-03-2006, 12:15 PM
Verklebung der CHM Rollfilme? - von Guest - 29-03-2006, 12:33 PM
Verklebung der CHM Rollfilme? - von Mirko Boeddecker - 29-03-2006, 01:06 PM
Verklebung der CHM Rollfilme? - von Wolfgg - 29-03-2006, 01:23 PM
Verklebung der CHM Rollfilme? - von Mirko Boeddecker - 29-03-2006, 02:50 PM
Verklebung der CHM Rollfilme? - von Peter Volkmar - 29-03-2006, 06:08 PM
Verklebung der CHM Rollfilme? - von komet - 30-03-2006, 12:56 AM
Verklebung der CHM Rollfilme? - von Mirko Boeddecker - 30-03-2006, 10:54 AM
Verklebung der CHM Rollfilme? - von Peter Volkmar - 30-03-2006, 06:18 PM
Verklebung der CHM Rollfilme? - von cfb_de - 31-03-2006, 12:11 AM



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Theme Selector