Adox CHS/ADX A+B und Empfindlichkeit

0 Replies, 9345 Views

Zitat:Lt. Katalog sind ja die Adox CHS/aka efke Filme mit ihrem Rating sehr konservativ, kommen also eher auf h?ere Empfindlichkeiten als Nenn, verglichen mit "modern" gerateten Emulsionen.



Das ist so nicht ganz richtig. Die meisten Filme sind heutzutage overrated.

ADOXCHS dagegen ist nicht so overrrated wie andere Filme.

Das heisst aber nicht dass er tats?hlich ?ber Nennempfindlichkeit in allen Entwicklern steigen muss.



Ob Tanol dieselbe Empfindlichkeitsausnutzung schafft wie der ADX haben wir nicht nachgemessen. Die Werte in der ADX Tabelle sind extrem ehrlich. Kein anderer Hersteller publizert meines Wissens so ehrliche Werte in seinen Tabellen.

Falls Du den Tanol wert also aus einer Tabelle abgelesen hast w?rde ich einfach mal ein bis zu minus eins mit einkalkulieren.



Die Schwankungen innerhalb der Norm zur Empfindlichkeitsbestimmung erlauben das ?brigens und alle nutzen das aus.



Der Hauptgrund warum wir das bei den CHS Filmen kommunizieren ist der (steht auch da im Kontext) dass diese D?nnschicht Singlelayer Filme nicht wirklich gut bei ?erbelichtung kommen. Das ist die Dom?e der Multi layer Filme. Resistenz gegen ?erbelichtung.



Wer also eine Japanische Konsumer Kamera besitzt (die konstruktionstechnisch gerne mal eine Blende mehr gibt weil die Farbbilder dann "besser" werden) und aus alter Gewohnheit gleich mal beim ersten Film plus eins einstellt, nach Tabelle auf nennempfindlichkeit entwickelt, der bekommt mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit einen unbrauchbaren CHS heraus.



Wer den ADX benutzt der kann die angegeben Werte eigentlich ohne zu testen ?bernehmen.



Das Hauptaugenmerk des Entwicklers ist nicht die Empfindlichkeitsausnutzung.



Das Hauptaugenmekr des ADX ist es kein Hauptaugenmerk zu haben sondern das beste aus allen Parametern zu bieten was m?lich ist ohne einen Parameter konkret zu steigern und daf?r einen anderen fallen zu lassen.



Was das beste f?r Dich ist musst Du selber bestimmen. Tanol ist gewiss schonmal keine schlechte Wahl. Der ist auch Meisterklasse !



Gr??,



Mirko
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29-11-2005, 12:40 PM von Mirko Boeddecker.)

Nachrichten in diesem Thema
Adox CHS/ADX A+B und Empfindlichkeit - von Guest - 29-11-2005, 11:55 AM
Adox CHS/ADX A+B und Empfindlichkeit - von Mirko Boeddecker - 29-11-2005, 12:37 PM
Adox CHS/ADX A+B und Empfindlichkeit - von Guest - 29-11-2005, 01:57 PM



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Theme Selector