Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
sw Emulsions - Tilt
#3
Also so ganz kann ich die ganze Aufregung nicht nachvollziehen. Viele sinnvolle Hinweise kamen ja bereits vom @landpfarrer. Persönlich bin ich schon seit Jahren Tri-X-Fangirl und denke auch dass dies so ziemlich der letzte Film ist den Kodak aus dem Programm nehmen wird, Versorgung ist also sichergestellt. Gepullt habe ich ihn persönlich nie, pushen bis 1600 geht in D76 aber problemlos. Ganz soweit würde ich es mit Rodinal/R09 nicht treiben, bei 400 kommt er in R09 1+50 aber auch sehr sehr schön.

Stichwort Entwickler: Rodinal nach letztem AGFA-Rezept gibt es beim Hausherrn des Forums, das "Ur-Rodinal" (R09 oder ähnlich genannt) nach inzwischen allgemein bekannter Formel von vor 100 Jahren bei diversen anderen Anbietern. Ich persönlich mag letzteres etwas lieber wegen der größeren Schärfe, die höhere Körnigkeit stört mich nicht. Rodinal (egal welche der beiden Versionen) wird wohl auch auf absehbare Zeit nicht vom Markt verschwinden. Und wenn doch ließe es sich zur Not selbst herstellen...
Andere Entwickler als D76 oder Rodinal habe ich persönlich nie ausführlicher getestet, weil ich wenig Durchsatz habe und somit hohe Standzeiten brauche (bei Rodinal quasi ewig, bei D76 ist ein Jahr problemlos möglich). Beide haben außerdem den Vorteil, mit so ziemlich jedem Film mindestens gute Ergebnisse zu liefern. Sogar mit Flachkristallern, auch wenn ich die selbst auch nicht so wirklich mag.

Der Ilford HP5 ist dem Tri-X sicher ebenbürtig und dürfte auch noch lange am Markt sein, welchem von beiden man den Vorzug gibt ist letztlich reine Geschmackssache.
Wenn es etwas preiswerter sein soll finde ich auch den Kentmere/CHM 400 wirklich schön und vor allem sehr feinkörnig und durchaus auch pushbar. Bei allem was Ilford so für andere Labels herstellt ist aber immer die Frage, wie lange es in genau dieser Form am Markt bleibt und ob es wirklich 100%ig identisch ist. Vorstellbar wäre auch, dass die Emulsionen geringfügig an die Wünsche des jeweiligen Bestellers angepasst werden, sicher sagen lässt sich das kaum.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
sw Emulsions - Tilt - von dje - 10-03-2019, 02:24 PM
RE: sw Emulsions - Tilt - von landpfarrer - 12-03-2019, 06:42 PM
RE: sw Emulsions - Tilt - von Photux - 12-03-2019, 07:04 PM
RE: sw Emulsions - Tilt - von dje - 12-03-2019, 08:49 PM
RE: sw Emulsions - Tilt - von Wolf_XL - 12-03-2019, 09:05 PM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste