• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SW-Negativentwicklung: welche Faktoren beeinflussen den Grundschleier?
#14
Zitat:Die Textur stammt von dem Papier des Rollfilms. Das ist bei alten Rollfilmen von Ilford nicht unüblich. Solche Negative habe ich auch. Das passiert besonders häufig an Tagen mit hoher Luftfeuchtigkeit. Bei mir ist teilweise auch die Beschriftung der Rückseite sichtbar.

 

Viele Grüße

Renate
Danke, die Beschriftung kommt bei mir nicht durch. Die Textur (und ein nochmals leicht erhöhter Schleier an den Außenseiten der Negative) reicht mir schon. Die alten Delta-„Rollis” sind also definitiv unbrauchbar. 

Positiv überrascht hat mich wieder einmal der gute alte Agfa APX 100. Hab einen im Mai 2002 belichteten 120er Rolli gefunden, in Diafine entwickelt und die Negative sehen auf dem Leuchtpult richtig gut aus. Ein ungefähr im gleichen Zeitraum belichteter HP5plus war im Vergleich zum APX100 erheblich mehr gealtert (Schleier, flaue Negative). 
  Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
SW-Negativentwicklung: welche Faktoren beeinflussen den Grundschleier? - von Silberblick - 02-22-2016, 09:42 PM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste