Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einmal-Fixierer: wie geht die Rechnung?
#1
Hallo zusammen,

 

ich will in Zukunft meinen Fixierer, wie alle anderen Chemikalien, nur noch als ›one-shot‹ verwenden. Dass das sinnvoll ist, steht für mich außer Frage -- wissen würde ich nur gerne, bevor ich es am ersten richtigen Film probiere, ob es noch was zu beachten gibt, das ich evt. übersehen habe. Ich habe mal probehalber eine 1+7er-Lösung angesetzt (statt wie üblich 1+4), kam auf eine Klärzeit von ca. 1,5min (Efke KB50), würde dann also ca. 4min fixieren, die Suppe der Entsorgung zuführen, und mich der vielen Annehmlichkeiten erfreuen, die Einmallösungen so mit sich bringen ...haut das so in etwa hin?

 

Danke und viele Grüße

Nils

 

 

Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Einmal-Fixierer: wie geht die Rechnung? - von AntiLynd - 27-09-2014, 09:42 AM
Einmal-Fixierer: wie geht die Rechnung? - von StraDi - 27-09-2014, 04:12 PM
Einmal-Fixierer: wie geht die Rechnung? - von Urnes - 28-09-2014, 04:08 PM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste