Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Barytpapier, neutrales Fix und Selentoner
#10
Zitat:> kann eine Selentonung sofort nach der Fixage

 

 

Selentoner wandelt das gesamte Silber um, also auch den Anteil des Silber-Thiosulfates. Je schlechter man nach dem Fix wässert, desto höher der Grauschleier. Die Gesamt-Haltbarkeit wird dadurch nicht beeinträchtig, aber man hat eben  mehr oder weniger stark belegte Lichter.
 

Selentoner greift immer erst die hohen Silberdichten an. Wenn nicht gerade lange durchgetont wird, dürften die Lichter keinesfalls angegriffen werden. Selentoner enthalten darüber hinaus auch Ammoniumthiosulfat, Basis eines Schnellfixierers. Vor der Tonung sollte der Print also sehr gut fixiert sein. Bei einer Zweibadfixage sind verschleppte Silber-Thiosulfate sehr, sehr gering und bei kurzen Selentonungen nicht von Belang.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Barytpapier, neutrales Fix und Selentoner - von ultra8 - 26-03-2014, 09:28 PM
Barytpapier, neutrales Fix und Selentoner - von T.R. - 27-03-2014, 08:06 AM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste