Bereits entwickelte Negative "nachbehandeln"?

8 Replies, 19488 Views

Hallo zusammen,

 

vor einigen Monaten habe ich angefangen, meine Negative selbst zu entwickeln. Da ich zu Beginn noch nicht alle notwendigen Arbeitsschritte für eine möglichst lange Haltbarkeit berücksichtigt habe (2 Fixierbäder, HypoClear-Bad etc.), würde ich gerne wissen: Kann man die vor etwa einem halben Jahr entwickelten Negative noch einmal "nachbehandeln", d.h. zusätzlich auswässern, in einem HypoClear baden, evtl. sogar selentonen? Hat das noch die gewünschte Wirkung oder richtet es gar irgendeinen Schaden an?

 

Im Voraus vielen Dank für Eure Antworten!

Marga


Nachrichten in diesem Thema
Bereits entwickelte Negative "nachbehandeln"? - von marga - 03-11-2013, 09:54 PM



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Theme Selector