Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
APX100 mit Caffenol Problem
#1
Hallo zusammen,

   ich bin neu hier im Forum und hab direkt eine Frage zum Thema Caffenol.

Ich wollte einen APX100 120er Rollfilm mit Caffenol entwickeln und nachher mit Calbe A300 fixieren.

Folgendes Vorgehen hab ich gewählt:

Wässern, Entwicklung 15min,Wässern, Fixierung 12min, Wässer, Netzmittel

 

Die Bilder sind eindeutig zu erkennen, also hat die Entwicklung irgendwie funktioniert. Das Problem ist jetzt, daß das Trägermaterial dunkelgrau eingefärbt ist. Der Unterschied zwischen den belichteten und unbelichteten Stellen ist minimal und für den späteren Einsatzzweck (Cyanotypie) nicht geeignet.

Meine Frage ist: Wo kann das Problem liegen und kann ich die Negative noch retten? (wäre schön, ist aber nicht wichtig)

Ich hab mal testweise ein Negativ in C41 Bleichbad getaucht, wodurch alles etwas transparenter wurde. Das Ergebnis war aber nicht brauchbar. (Wurde mir von einer Bekannten empfohlen)

 

Schonmal Danke für euere Ideen.

 

Gruß,

   Bastian

 

Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
APX100 mit Caffenol Problem - von sigint - 17-07-2013, 04:59 PM
APX100 mit Caffenol Problem - von Klaus Wehner - 17-07-2013, 07:12 PM
APX100 mit Caffenol Problem - von sigint - 20-07-2013, 09:05 AM
APX100 mit Caffenol Problem - von Klaus Wehner - 20-07-2013, 11:45 AM
APX100 mit Caffenol Problem - von Urnes - 20-07-2013, 11:57 AM
APX100 mit Caffenol Problem - von sigint - 20-07-2013, 08:05 PM
APX100 mit Caffenol Problem - von Urnes - 20-07-2013, 08:31 PM
APX100 mit Caffenol Problem - von Morte - 21-07-2013, 12:04 AM
APX100 mit Caffenol Problem - von Klaus Wehner - 21-07-2013, 11:18 AM
APX100 mit Caffenol Problem - von sigint - 21-07-2013, 06:16 PM
APX100 mit Caffenol Problem - von Urnes - 22-07-2013, 09:11 AM
APX100 mit Caffenol Problem - von sigint - 27-07-2013, 09:45 AM
APX100 mit Caffenol Problem - von Urnes - 27-07-2013, 04:40 PM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste