Lichteinfall in der Dunkelkammer. Was droht?

5 Replies, 11540 Views

Lichteinfall verursacht bei Filmen und Papieren das gleiche: Er verschleiert. Von nicht/kaum merklich (wie bei dir glücklicherweise) bis hin zum Unbrauchbarwerden, je nach Licht, Helligkeit und Dauer der Einwirkung. Wenn du von einem Verschleierten Negativ Abzüge erstellst, werden sie flau, je nach Schwere der Verschleierung bis hin zum Unbrauchbarwerden, weil man nicht mehr durch die Gradation gegensteuern kann.



Wenn der Film zu viel Licht abbekommen hat, kann natürlich das latente Bild fast ganz oder völlig "überschrieben" werden.





Das Thema wird nicht zu ernst genommen, denn nur weil man einmal Glück hatte, muss das nicht immer so sein. <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.png' class='bbc_emoticon' alt=':)' />
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05-03-2013, 08:29 PM von SxDx.)

Nachrichten in diesem Thema
Lichteinfall in der Dunkelkammer. Was droht? - von SxDx - 05-03-2013, 08:26 PM



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Theme Selector