Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
"Digital ist doch alles eine So?"
#2
Heute Hüh, morgen Hott!



mich hat dieses Interview maßlos geärgert, dabei teile ich in großen Teilen sogar die persönlichen Ansichten von Herrn Hamm.



Mich ärgert jedoch diese Art von nachlässigem Geschreibsel. In diesem Interview ist, nach Meinung von Herrn Hamm und unkommentiert von Herrn Schmund(t) [schreibt sich mal so mal so...] Digital dem Analogen dermaßen unterlegen, daß er das Fotografieren aufgeben will. Am 18.05.2009 (Spiegel "Die schwärzeste Kunst") hat derselbe Autor mit demselben Fotografen über den digitalen Weg zum Offsetdruck geschrieben: "Diese Qualität bekomme ich in der Dunkelkammer beim besten Willen nicht hin"" und "Hamm legt einen Dunkelkammerabzug auf Barytpapier neben dasselbe Motiv in einem Kalender, von Kirchner gedruckt. Wer nur das Silberbild sieht, findet es einwandfrei. Doch neben dem Kirchner-Druck wirkt es milchig und matschig."

Nachlässig auf das eigene Wort von vor drei Jahren nicht mehr hinzuweisen, aber noch merkwürdiger, wenn sich eine Aufnahme nur analog bannen aber nur digital ausgeben lässt. Viele Wege führen nach Rom, was für mich persönlich das beste an der Fotografie jeglicher Art ist. Am Lesen vergeht mir aber immer häufiger die Lust, wenn es polemisch zusammengeschustertes Zeug ist, um ein Buch oder eine Ausstellung zu hypen.



Ole
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
"Digital ist doch alles eine So?" - von TiMo - 19-06-2012, 06:42 AM
"Digital ist doch alles eine So?" - von SilberPixel - 22-06-2012, 01:06 PM
"Digital ist doch alles eine So?" - von Achim Bauer - 23-06-2012, 05:45 PM
"Digital ist doch alles eine So?" - von TiMo - 24-06-2012, 12:32 AM
"Digital ist doch alles eine So?" - von Tandemfahren - 24-06-2012, 07:50 PM
"Digital ist doch alles eine So?" - von Guest - 21-08-2012, 02:11 PM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste