ADOX Fine Print Vario Classic

6 Replies, 17136 Views

Hallo Zusammen,



nachdem ich schon eine Weile lang meine Filme selbst entwickle wollte ich nun den n?hsten Schritt tun und Barytabz?ge machen und bin glorios gescheitert. Daher w?e ich dankbar f?r Anregungen zu folgendem Problem:



Die Belichtungen die ich gemacht habe sind zu Kontrastarm. Das Problem ist nicht das das Silber nicht ausentwickelt ist. Vielmehr fehlen mir die hellen T?e. Selbst Be kurzen Belichtungszeiten ist kein Wei?vorhanden. Ich habe dann mal eine AB Vergleich gemacht und die gleiche Zeit mit PE Papier gemacht. Da stimmen die Kontraste.



Als DUKA Beleuchtung habe ich eine gelbe und eine Rote Lampe. K?nte das das Problem sein? Veilleicht sollte ich die gelbe Lampe mal weg lassen. Ich habe mir noch mal neuen Papierentwickler ADOTOL besorgt. Ich bin sicher der Fehler liegt bei mir.



Gr??



Klaus

Nachrichten in diesem Thema
ADOX Fine Print Vario Classic - von gabain - 29-12-2011, 12:51 PM
ADOX Fine Print Vario Classic - von cfb_de - 29-12-2011, 01:09 PM
ADOX Fine Print Vario Classic - von gabain - 29-12-2011, 02:52 PM
ADOX Fine Print Vario Classic - von MarcS - 29-12-2011, 08:54 PM
ADOX Fine Print Vario Classic - von gabain - 31-12-2011, 12:34 PM
ADOX Fine Print Vario Classic - von cfb_de - 02-01-2012, 04:05 PM
ADOX Fine Print Vario Classic - von ultra8 - 04-01-2012, 10:24 PM



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 6 Gast/Gäste

Theme Selector