Suche Nutzer des Kodak T-Max Entwicklers

8 Replies, 21821 Views

Hallo Joachim,



erstmal herzlich willkommen im Fotolaborforum.



Nein, ich kann mir den Entwickler nicht mit dir teilen, und bei der fortschreitenden Verinselung der filmverarbeitenden Bev?kerung ist die Chance nicht besonders, da?du jemand findest.



Wenn du dich auf die eine Chemie eingeschossen hast und nicht (was aber auch Sinn hat) auf ein anderes ?nliches Produkt umsteigen willst, bleibt dir nur, den ?bersch?ssigen Entwickler m?lichst gut zu konservieren.

Das geht am besten, indem du das Konzentrat auf kleine Aponorm- Fl?chchen aufteilst, die du bis zum Rand auff?llst. Der Uwe Pilz hats eh schon gesagt. Aber Aponorm sollte es sein, kein Kunststoff.



Braunes Glas, schmaler Hals, dichter Deckel, keine Luft drinlassen.



Und was danach am besten hilft: flei?g fotografieren!



Beste Gr??



Frank

Nachrichten in diesem Thema
Suche Nutzer des Kodak T-Max Entwicklers - von Tandemfahren - 17-12-2011, 10:01 AM



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Theme Selector