Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Foma Preiserh?ung
#11
also... (grad mal die Preise gechecked) wenn wir die Angaben mal als gegeben hinnehmen und sich die Silberkosten/Film im November '10 um 31ct bewegten, dann w?e bis April '11 keine Steigerung um 6ct, sondern um ?ber den Daumen 30ct auf um die 60ct/Film... wenn Mirko im November noch die Zahlen vom Oktober im Hinterkopf hatte, dann w?rde das auch mit den 37ct STEIGERUNG auf ca. 68ct hinkommen.

wenn der Preis allein von Jan-Apr um 65% gestiegen ist, w?en auch das deutlich mehr als 6ct...

Gru?
Bernhard
Zitieren
#12
Am 05.11.2010 hattest Du ja darauf hingewiesen, da?der Silberanteil eines KB-Filmes sich bei etwa
Gruß,

S.

Zitieren
#13
Zitat:sondern um die Preissteigerung allein aufgrund des gestiegenen Silberpreises pro Film



Ja, natürlich. Das ist der Betrag der reinen Steigerung. Das leite ich ja aus dem zuvor gesagten ab.



Ich habe wirklich versucht mit meinem vorhandenen Wissen auf die gestellte Frage bestmöglich zu antworten.



Zusätzlich ist natürlich anzumerken, dass der Silbergehalt in den diversen Produkten unterschiedlich ist.

Bei den Filmen kann er bis zu 12 Gramm/Qm betragen. Die 8 Gramm sind ein Durchschnittswert für Filme bis 100 ASA die mit wenig Silber produziert werden (z.B. 25ASA, T-Kristall oder Delta Filme). 400 ASA Filme benötigen immer etwas mehr, da die Körner größer sind und die Schicht somit dicker wird.



Es ist daher schwierig eine allgemeinverbindliche Aussage zu treffen. Die Hersteller rechnen auch nicht alles für jedes einzelne Produkt aus sondern erhöhen pauschal nach Produktgruppen (zu viel Bürokratie würde sonst ja auch wieder als preisbildender Faktor in den Endkundenpreis einfließen...).





Viele Grüße,



Mirko
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste