• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Delta 3200 gepusht - Entwicklerfrage
#11
Ich habe den Delta 3200 bisher in Emofin entwickelt. Kameraeinstelunng 3200 und eine Stufe gepusht. Das hat sehr gut funktioniert. Wenn man mit solchen Filmen arbeitet hat man leider neben dem zu wenig an Licht oft k?nstliche Lichtquellen mit "zuviel" Licht. Der Kontrastumfang der Objekte ist f?r die Fotos eigendlich viel zu gro? Da der Film gepusht gewerden soll rate zu einem Zweistufen Entwickler wie Emofin und einigerma?n normal kopierbare Negative erhalten.

Matthias
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste