Efke 820 IR Aura

1 Replies, 6190 Views

Diesen Film benutze ich gern als Kleinbildfilm, und ich entwickle ihn in XTol 1:1. Die Ergebnisse sind gut, aber man kriegt ja nie genug...



Welcher Entwickler ist, wenn alle anderen Parameter v?lig egal sind, der beste f?r diesen Film, um die bestm?liche Bildqualit? zu erreichen, also feinstes K?n, sch?ste Tonwerte, knackigste Sch?fe?



Was empfiehlt der Chefkoch? <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' class='bbc_emoticon' alt='B)' />
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02-12-2009, 08:55 PM von cmox.)
Also ich habe oft den 820 Aura und ohne Aura und

bin nach einigen Experimenten bei Ultrafin+

gelandet (120er)



F?r mich das (bisher) beste Resultat.



Gru?
Marc



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Theme Selector