Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ADOX Variokontrastfilter
#10
Hi Leute,



so, jetzt hab ich mal ein paar Testabz?ge gemacht. Ich hab mir gedacht, dass ich ein Motiv fotografiere, bei dem von wei?bis schwarz alles dabei ist. Ich glaube aber, dass dies die falsche Wahl war <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/rolleyes.gif' class='bbc_emoticon' alt='Smile' />



Der Film ist ein Fomapan 400 belichtet auf 400 ASA. Entwickelt in HC-110 (Verd?nnung "B") bei 6,5min und 20?C.

Zur Belichtungsmessung bin ich ein Bisschen n?er hin hab mit mittenbetonter Integralmessung auf die linke obere Eckte des Verst?kers gezielt und den Messwert gespeichert. Dann wieder nen Meter zur?ck und bei Blende 5,6 und 1/15s abgelichtet. Wie man erkennt, ist die Messung alles andere als gelungen <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/laugh.gif' class='bbc_emoticon' alt=':lol:' /> Vor der Messwertspeicherung hab ich in dieses Eck mal ne Graukarte reingehalten...diese hat jedoch die gleiche Messung ergeben. Aber die wei? Wand ist halt v?lig ?berbelichtet.



Hier die Abz?ge:

[ATTACHMENT NOT FOUND][ATTACHMENT NOT FOUND][ATTACHMENT NOT FOUND]

Der Reihe nach: G0 bei 8s ; G2 bei 4s ; G5 bei 13s

Auf ADOX Easy Print 311 V mit Tetenal Eukobrom (1min)



Mein Scanner ist recht doof...in Wirklichkeit sind schon ein Bisschen mehr Details in den Schatten vorhanden. Aber wie man sieht, funktionieren diese Kontrastfolien doch <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.gif' class='bbc_emoticon' alt='Smile' />

Aber mir kommts fast so vor, als w?e Gradation 2 schon zu hart...ein Mittelwert zwischen 0 und 2 (also 1) w?e hier angebrachter...also praktisch die Entwicklungszeit des Films mal ein wenig verk?rzen...stimmt ihr mir da zu?!

Und was sagt ihr zu den Vergr?erungszeiten?! G0=8s und G2=4s...schon ein wenig Krass, wenn beide Zeiten eigentlich ziemlich gleich sein sollten. Wie finde ich die beste Zeit heraus?! Ich hab einfach immer probiert, bei welcher Zeit, das dunkle Schwarz auch Schwarz ist und das hellste Wei?ganz hell ist (bzw. die Details in den Schatten der Wirklichkeit angepasst) <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/laugh.gif' class='bbc_emoticon' alt=':lol:' /> Bei G0 und 4s h?te ich nen richtig hellgrauen Verst?ker <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.gif' class='bbc_emoticon' alt='Smile' />



Und kann mir vielleicht jemand noch einen Tip zu einem besseren Motiv/Versuchsaufbau geben, bei welchem ich die ganzen Grauabstufungen vom tiefsten Schwarz bis zum hellsten Wei?sch? ?bersehen kann und meine Film-Entwicklungszeit entsprechend eines Prints auf Gradation 2 sch? eintesten kann?! (Densitometer hab ich keines und werde auch in Zukunft keines haben)



Vielen Dank im Voraus f?r die Antworten <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.gif' class='bbc_emoticon' alt='Smile' />



Gru?

Andi
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
ADOX Variokontrastfilter - von Beef - 16-01-2009, 11:29 PM
ADOX Variokontrastfilter - von GeorgK - 16-01-2009, 11:45 PM
ADOX Variokontrastfilter - von Andreas_23 - 17-01-2009, 09:41 AM
ADOX Variokontrastfilter - von Beef - 17-01-2009, 11:18 AM
ADOX Variokontrastfilter - von GeorgK - 17-01-2009, 12:58 PM
ADOX Variokontrastfilter - von Beef - 17-01-2009, 01:13 PM
ADOX Variokontrastfilter - von Mirko Boeddecker - 19-01-2009, 12:32 AM
ADOX Variokontrastfilter - von Andreas_23 - 19-01-2009, 11:53 AM
ADOX Variokontrastfilter - von Beef - 19-01-2009, 04:16 PM
ADOX Variokontrastfilter - von Beef - 19-01-2009, 07:48 PM
ADOX Variokontrastfilter - von Andreas Achermann - 12-02-2009, 10:58 PM
ADOX Variokontrastfilter - von philipp.leser - 13-02-2009, 11:22 AM
ADOX Variokontrastfilter - von Andreas Achermann - 16-02-2009, 08:13 PM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste