Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Adox MCP - Meopta Color3
#1
Hallo,



ich bin gerade dabei das neue Adox MCP einzutesten. Ich benutze seit kurzer Zeit den AnalyzerPro (RH Design). Daf?r habe ich Kalibrationswerte ermittelt.

Dabei stellte sich heraus, dass ich mit dem Meopta Color 3 Kopf beim Adox MCP keinen Grade 1 oder 0 oder gar 00 erreichen kann.



Meine verwendeten Filterwerte:



Grade M Y

00 0 150

0 0 110

0.5 5 98

1 10 85

1.5 28 63

2 45 40

2.5 53 30

3 60 20

3.5 68 15

4 75 10

4.5 138 5

5 200 0





Dazu die ermittelten Faktoren f?r die Belichtung und den Kopierumfang (ISO R-Werte):



Grade 00 0 1 2 3 4 5

Belichtung -3 -2 -2 5 6 -6 -8

R 100 100 95 95 78 67 55





Stimmt etwas mit meiner Filterung im Color 3 nicht? Oder sind das plausible Werte f?r das Adox MCP? Vielleicht hat ja schon jemand den Kopierumfang bestimmt?





Johannes
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste