A300 f?lt aus

2 Replies, 8348 Views

Hi!



Ich hab vor einiger Zeit ein paar T?ten alten ORWO A300 bekommen. Das sind Ans?ze f?r 3,5l, 2 Komponenten. Ich habe ihn angesetzt, wie es in den Calbe Unterlagen zum A300 steht. Auch die Verd?nnungen f?r Papier hab ich entsprechend den Calbeunterlagen gemacht.

Nun stand eine Flasche in meiner DuKa (unterm Dach) und wurde etwas kalt... hatte eckligen Absatz... da ich noch genug Ansatz habe hab ich die Flasche einfach weggekippt und neu angesetzt, ich dachte es h?te prim? mit der Temperatur zu tun.



Jetzt stand der neue Ansatz ca. 2Wochen im normalen "Wohnraum", also immer zwischen 18?C und 23?C... nun ist unten schonwieder Absatz drin.



Es sind so wei?iche Kristalle - sieht halt aus wie ausgefallene Chemie. Woran kann das liegen? Ich denke nicht, dass die Pulver "gealtert" sind, sie waren halt sch? trocken, nicht verklump und wei?..

Ideen?





Besten Dank

Sebastian
Hallo Sebastian,



das kann bei klassischen Fixierb?ern schonmal passieren. Ewig oxidationsbest?dig sind die nicht, Ansatz mit (hartem) Leitungswasser m?en sie auch nicht.



Au?rdem sind gerade Schwefelverbindungen f?r ihre besondere Tauglichkeit zur Ern?rung von Myriaden an Pilzen und Bakterien bekannt.



Ist halt au?r Wasser, Thiosulfat und Sulfit nix drin in der klassischen Br?he f?r wahre Fineprinter (anders formuliert: im Billigansatz aus den 1890ern).



Beste Gr??,

Franz
Hi Franz,



sry, aber ich werde aus deiner Antwort gerade nicht wirklich schlau. Das er einfach mal ausf?lt - wenn er lange steht - ok, aber er fiel jetzt eben schon nach knapp 2Wochen wieder aus und das verstehe ich nicht. Oder wolltest du sagen, dass die Pulver, durch deine angef?hrten Gr?nde, "altern"?



Zum Wasser: Da ich hier die Problematik mit dem Wasser allgemein habe setze ich eigentlich nur noch mit aqua dest an. (Keine Kommentare bzgl. der Glaubenskriege die da mal gef?hrt worden *dunkel dran erinner*) Daran sollte es also - soweit ich denke - nicht liegen.



Aber du kannst mir sicher sagen, wie weit man diese Verbindungen erhitzen kann um sie wieder einzur?hren?





Gru?
Sebastian



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Theme Selector