Vergr?erungen von Minox-Negativen

11 Replies, 24379 Views

Hallo Max,



normalerweise (also *immer*) werden Aufnahmeobjektive so gerechnet, da?das nach der Aufnahme entnommene Negative problemlos zu kontakten ist.

Dies bedingt die grunds?zliche F?igkeit eines Kontaktabzugs "flach auf flach".



In ganz wenigen F?len gab es mal Vergr?erer-Produzenten mit geringerem oder weit h?erem Anspruch:



- Minox, weil die mal eine Zeit lang nichts anderes hatten (und die Anforderungen dort extrem hoch sind)

- Beseler, weil man mit Schei? mehr Geld verdienen kann als mit Gold

- Alpa, weil die Abweichung von der Norm modern hie?


Habe ich irgendeinen ernstzunehmenden Vergr?erer mit "krummer" Negativb?hne vergessen? Stimmt. Im Billig-Markt gab es mehr. Die hat aber schon damals niemand mit einem richtigen Objektiv betrieben.



Beste Gr??,

Franz

Nachrichten in diesem Thema
Vergr?erungen von Minox-Negativen - von Andreas_23 - 16-12-2006, 03:25 PM
Vergr?erungen von Minox-Negativen - von Andreas_23 - 19-12-2006, 02:46 PM
Vergr?erungen von Minox-Negativen - von cfb_de - 26-12-2006, 06:58 PM
Vergr?erungen von Minox-Negativen - von max - 27-12-2006, 11:35 PM
Vergr?erungen von Minox-Negativen - von grunke - 11-01-2007, 01:41 PM
Vergr?erungen von Minox-Negativen - von max - 11-01-2007, 03:59 PM
Vergr?erungen von Minox-Negativen - von MarcusD - 18-01-2007, 09:51 AM
Vergr?erungen von Minox-Negativen - von max - 26-01-2007, 05:02 PM
Vergr?erungen von Minox-Negativen - von cfb_de - 27-01-2007, 12:50 AM
Vergr?erungen von Minox-Negativen - von Andreas_23 - 20-02-2007, 12:36 PM
Vergr?erungen von Minox-Negativen - von Andreas_23 - 20-02-2007, 01:22 PM
Vergr?erungen von Minox-Negativen - von max - 16-12-2006, 10:45 PM



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Theme Selector