Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welcher Entwickler f?r Rollei PAN 25 / Ilford PanF
#1
Hallo,



da ich neben meinen bisher immer verwendeten, normalempfindlichen SW-Filmen mal solche mit niedrigerer Empfindlichkeit, daf?r h?erer Sch?fe und h?eren Aufl?ungsverm?en testen m?hte, habe ich mir den Rollei PAN 25 und den Ilford PanF bestellt.



Leider habe ich insbesondere zum Erstgenannten im Internet keine Entwicklungstabelle f?r Entwickler gefunden, die nicht von Rollei stammt. Ich habe zur Zeit folgende Entwickler im Gebrauch



- Ilford Ilfosol S (gehe ich nun von ab)

- Ilford ID-11 (noch vorr?ig)

- Tetenal Neofin blau

- Tetenal Negafin (f?r mich ganz neu, ebenfalls mitbestellt <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.gif' class='bbc_emoticon' alt='Big Grin' /> )



Eignen sich diese Entwickler, um die vorgenannten Filme mit guten Ergebnissen zu entwickeln ?? Wenn ja, welchen Entwickler w?rdet ihr mir f?r die beiden genannten Filme empfehlen ??



Und welche Entwicklungszeiten h?te ich beim Rollei PAN 25 mit den genannten Entwicklern, z.B. bei dem von mir bevorzugten 1-Minuten-Kipprhytmus ??



Gru?
Sven
Zitieren
#2
Hallo Sven,



zum Rollei kann ich Dir mangels Erfahrung nichts sagen. Aber zum Pan F. Dieser arbeitet bei normalen Kontrastverh?nissen etwas steil, ergibt aber bei Belichtung auf ISO25/15 und Entwicklung mit ID-11 sehr gute Ergebnisse( am besten als Einmalentwickler verd?nnt auf 1+1), wenn man die in der Gebrauchsanweisung angegebene Zeit um ca. 20% reduziert. Da mu? Du allerdings selbst etwas experimentieren.



Ist der Rollei eigentlich nicht ein Adox/Efke?





Gr?? CP
Zitieren
#3
Soweit ich wei? sind die Rollei's identisch mit den Agfa-Emulsionen, d.h. der Rollei Pan 25 m?sste identisch sein mit dem ehemaligen Agfapan 25. Ich wei?allerdings nicht, ob die Emulsion = die Entwicklungsdaten noch identisch sind, daher meine Nachfrage hier.
Zitieren
#4
Hallo Sven,



Auch bei mir keine Ahnung zum Rollei25, auch digitaltruth gibt nix her. Vielleicht eine Gelegenheit, mal ins Unbekannte vorzustossen und selbst einen Test zu fahren ?



Zum PAN F allerdings mein heisser Favorit : Neofin blau !

Bei Sonne 1/2 Blende ?berbelichten und ~10% k?rzer entwickeln (mein Geschmack)

Probier mal, wer braucht da noch einen 25er....



Viel Erfolg, Stefan
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste