Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
filmrollen neu best?cken
#2
Hallo steffen,



wenn es wirklich ein Filmlader ist, dann kommt da sog. "Meterware" rein, also eine Filmrolle mit 17 oder 30,5m. Die gibt es eigentlich von allen g?gigen Filmsorten.

Au?rdem ben?igst Du noch Filmpatronen zum Wiederbef?llen, weil das moderne Patronenzeugs sich nicht zerst?ungsfrei ?fnen l?t, und stabiles Klebeband. Das ganze Zeug gibt es z.B. hier bei Fotoimpex.



Und jetzt geht's los: Du hast n?lich nur einen Versuch. Mach Dich bei Licht (und ggf. mit einem alten Filmschnippel) mit dem Lader vertraut. Nun geht's ins Dunkle zum Filmeinlegen.



Bei Ilford ist im Pappkarton die Meterware in eine schwarze Plastikt?te eingelegt, bei Filmotec und Foma der Pappkarton durch eine Blechdose ersetzt. Achtung: Die Blechdosen sind nach dem ersten ?fnen nicht mehr lichtdicht!

Damit sich der Film nicht von der gro?n Rolle abzwirbelt ist er mit einem Streifen Klebeband angeklebt.



M?liche Fallstricke sind: Dein Film kommt "auf Spule" konfektioniert und pa? damit nicht in den Lader - Rolle ist zu breit. Tja. Pech. Jetzt kannst Du Dir ?berlegen, den Film umzuwickeln auf "Kern" (echt tolle Arbeit bei 30m Film - nat?rlich v?lig staubfrei zu bewerkstelligen) oder aber, warum es eine gute Idee gewesen w?e, Material zum erneuten lichtdichten Verpacken mit ins Dunkle zu nehmen...

Noch'n Fallstrick: Der Film kommt auf "Kern", dessen Innendurchmesser ist aber zu gro?und die Filmrolle schleift an der Wand des Laders. In g?nstigen F?len hat man einen passenden Kern in der Tasche stecken, Du aber wahrscheinlich beim ersten Mal nicht. Vgl. oben: "oder aber, warum es eine gute Idee..." Besonders fies dabei ist, da?man nicht mal eben nachschauen kann, was evtl. passen k?nte...



Finanziell lohnen tut sich selberladen eigentlich nicht. Ich finde es aber sehr praktisch, unterschiedlich lange Filme einspulen zu k?nen. Und in einem Fall lohnt es sogar finanziell *sehr*: TC27/UN54/N74.



Beste Gr??,

Franz
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
filmrollen neu best?cken - von steffenontour - 31-05-2006, 11:22 AM
filmrollen neu best?cken - von cfb_de - 31-05-2006, 12:07 PM
filmrollen neu best?cken - von piu58 - 01-06-2006, 11:01 AM
filmrollen neu best?cken - von Morte - 21-07-2016, 11:54 PM
filmrollen neu best?cken - von highscore - 22-07-2016, 09:56 AM
filmrollen neu best?cken - von Urnes - 22-07-2016, 10:23 AM
filmrollen neu best?cken - von highscore - 22-07-2016, 12:20 PM
filmrollen neu best?cken - von Morte - 22-07-2016, 02:59 PM
filmrollen neu best?cken - von Achim Bauer - 22-07-2016, 06:24 PM
filmrollen neu best?cken - von highscore - 22-07-2016, 07:52 PM
filmrollen neu best?cken - von highscore - 22-07-2016, 07:56 PM
filmrollen neu best?cken - von Morte - 22-07-2016, 09:27 PM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste