Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mietlabor
#1
Hallo,



ich plane, einmal selbst ein paar SW-Vergr?erungen zu produzieren. Nat?rlich habe ich als Sch?ler weder das n?ige Kleingeld, um mir zu Hause einen Vergr?erer hinzustellen, noch die n?ige 'Dunkelheit'. Aber daf?r gibt's ja gl?cklicher Weise euer Mietlabor. Ist es m?lich, eine kleine Einweisung in das Vergr?ern zu bekommen? Mein Wissen basiert bisher auf reiner Theorie...



Gr??

Andrej
Zitieren
#2
Andrej,



leider nein, weil wir das Mietlabor einstellen m?ssen sollte sich niemand finden der es ?bernehmen will.



Es gibt aber hervorragende Institutionen daf?r in Berlin.



Besonders zu erw?nen w?en die VHS Kreuzberg, Tempelhof, Neuk?ln, Imago Fotokunst und andere.



Wenn ich jetzt hier jemanden vergessen habe bitte die Liste eigenst?dig erweitern !



Gr??,



Mirko



PS

Falls niemand das Mietalbor ?bernimmt betreiben wir wahrscheinlich eine abgewandelte Variante ab Oktober.

Das wird dann zwar teurer pro Stunde daf?r ist die Ausstattung besser und es wird nur EINEN Arbeitsplatz geben, der wird daf?r t?lich 8 Stunden ge?fnet sein.
Zitieren
#3
Hallo,



danke f?r die Antwort. Noch ist das Labor ja offen, wenn ich das richtig verstanden habe. Kann man beim selbst?digen printen so viel falsch machen, wenn man es zum ersten mal macht? Ich stelle es mir, nachdem ich mich ausf?hrlich belesen habe, nicht so schwer vor udn w?rde es mir zutrauen, es auch ganz allein zu machen.



Aber ihr habt da die Erfahrung <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/wink.gif' class='bbc_emoticon' alt='Smile' />



Gr??

Andrej
Zitieren
#4
Hallo Andrej,



fr?her habe ich auch selbst vergr?tert, inzwischen habe ich Spa?an SW-Dias gefunden. Das Vergr?ern hat mir damals mein Fotoh?dler bei sich gezeigt, wie es funktioniert. Den Ablauf kannte ich dadurch, und dann habe ich mich daheim selbst drangemacht, als mir damals meine Eltern zu Weihnachten einen Vergr?erer geschenkt hatten. Ist halt mit ?ung verbunden, wie so die Ergebnisse werden.



Glaube schon, wenn Du Dich mit dem Ablauf vertraut gemacht hast, dass Du Dich da selbst reinarbeiten kannst.



Gru?
Christoph
Zitieren
#5
hallo Andrej -



wenn Du willst kannst Du zu mir kommen - Frank Bauchspie?
Gro?eerenstrasse 67 in Kreuzberg

da steht ein komplettes Profilabor



lg

frank



mail : frank.bauchspiess@arcormail.de
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste