Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nikon SC-14
#1
Moin,

hat die ASA-Einstellung am Blitzkabel sc-14 eine Funktion ?

Gru?Thomas
Zitieren
#2
Hi Thomas,

hilf mal kurz weiter, sc14 ist F3 auf irgendwas?

Gru?
Martin
Zitieren
#3
Moin,



das SC-14 ist ein Kabel um den F3 Blitz SB 17 o. SB 16 abgesetzt zu benutzen.

Nur wozu ist das Einstellrad am Ende des Kabels und warum geht es nur von 25 bis 400 ASA.



Gru?Thomas
Zitieren
#4
[quote name='Gast_Thomas Tnicht eingeloggt_' post='7740' date='17-05-06, 10:46 ']Moin,



das SC-14 ist ein Kabel um den F3 Blitz SB 17 o. SB 16 abgesetzt zu benutzen.

Nur wozu ist das Einstellrad am Ende des Kabels und warum geht es nur von 25 bis 400 ASA.



Gru?Thomas[/quote]



Hi Thomas,

keine Ahnung, ob es eine reine Merkscheibe ist (die Kamera-ASA-Einstellung wird ja abgedeckt), oder was bewirkt. Was ich aber wei? ist, da?die 3er eh nur bis 400 ASA blitzen kann (bzw. TTL Blitz messen).

Gru?
Martin
Zitieren
#5
[quote name='Thomas T.' post='7498' date='19-04-06, 17:20 ']Moin,

hat die ASA-Einstellung am Blitzkabel sc-14 eine Funktion ?

Gru?Thomas[/quote]

Moin,

da bis jetzt kein berufener Benutzer einer F3 geantwortet hat, versuche ich mal eine Antwort aus meiner Grabbelkiste, auch genannt Ged?htnis: Die F3 hat zwar eine TTL-Zelle f?r Blitzlicht, die Messelektronik der Kamera f?r Dauerlicht hat aber keinen Einfluss auf die TTL-Blitzmessung (wir schrieben das Jahr 1980). Dies gilt auch f?r die ASA-Einstellung an der Kamera. Man muss dem TTL-Blitzmesssystem also irgendwie die Filmempfindlichkeit mitteilen und das geschieht am Blitz-Adapter.



Warum nur 25-400 ASA? Das ist nunmal der Messbereich, der ?brigens auch f?r die TTL-Blitzfunktion der Nikon FE2 und der FA gilt. F?r die Praxis ist das v?lig ausreichend. Wer 1600 ASA-Material zum TTL-Blitzen verwendet hat zumindest einen leichten Schaden.



Viele Gr??



Stefan
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste