Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Problem Ilford FP4+ bei Enteicklung
#1
Bitte um Hilfe!

Habe bis vor kurzem mit Orwo gearbeitet und den Pulverentwickler von Calbe verwendet. Nun habe ich mir eine 30 m Rollenware Ilford FP4+ gekauft, abgelaufen 2002.

Bei einem Test -mehrfach- l?t sich einfach nicht die ganze Schicht vom Film. Ich habe die Zeiten von 8 min auf 18 erh?t - kein Unterschied. Dann habe ich den Ilford ID -11 angesetzt; zuerst laut Beschreibung mit 6 min entwickelt, dann mit 12 min; wieder nichts. Dabei habe ich noch einen 2 Film (nicht von der Rolle) mitentwickelt, hier ist kein unterschied. Ich bin mit meinem Latein am Ende. Warum geht diese Schicht nicht herunter. Man sieht zwar ein Resultat, aber irgendwie ist alles hinter einem Schleier. Ich habe dieses Problem noch nie gehabt.

Bitte um Hilfe!!!
Zitieren
#2
vielleicht ganz bl?e Frage - aber hast du richtig fixiert?





beste Gr?? - Henryk
Zitieren
#3
Hallo Michael,



nach dem Datenblattt besitzt der FP4+ bei KB keine R?ckschicht, also kann es nur mangelnde Fixage oder Vorbelichtung (Schleier) sein. Nimm mal ein St?ck Film und halte es bei Licht in den Fixierer, also ohne Entwicklung. Dann Zeit messen, bis Film klar wird.



Gru? Wolfgang
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste