Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
aus Agfa mach ADOX ?
#1
Tolles Forum !!



endlich mal ein lebhafter Austausch, ohne dass es nur um MPixel und Photoshop geht... bin rein zuf?lig hier angekommen und ziemlich froh ein paar Fragen loszuwerden.



Ich habe vor einigen Jahren recht viel s/w gearbeitet, bis es unumg?glich wurde auf digital umzusteigen.

Haupts?hlich mit einer 6x7 Kamera und Wechelobjektiven und immer ziemlich lebhafte Motive. H?fig war ein kleiner Blitz mit im Spiel, der als fill-in diente, Reportage eben.



Mir geht das digitale Ged?s z.Z. recht deutlich auf die Nerven, so da?ich vor einigen Wochen meine alte Ausr?stung abgestaubt habe. Leider habe ich feststellen m?ssen, das meine Lieblingskombi "APX400 und Rodinal Spezial od. gepullt in Rodinal" vom Markt verschwunden ist und ich umsteigen mu?



Alternativ habe ich so ziemlich jeden anderen klassischen 400er ausprobiert und bin beim MacoCUBE gelandet - scheint sich in Supergrain ganz wohl zu f?hlen.



JETZT MUSS ICH HIER LESEN: MACO MACHT ZU !!?? nur ein Ger?cht, oder Realit??



Den einzigen, den ich nicht getestet habe ist der Adox - da mir der EFKE auf der Schicht zu empfindlich ist und ich dachte, beide h?ten identische Tr?er. <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/ohmy.gif' class='bbc_emoticon' alt=':angry:' /> habe dazu gelernt.



Wo muss ich den Adox400 einordnen?



- Richtung HP5 oder TRI-X, eher weich oder neutral

- wellt sich der T?er, wie z.B. Classic-Pan

- wenn PE, k?nte ich ihn auch als Dia entwickeln wie MacoCUBE

- klassisches Korn aber nicht zu deutlich "APX" oder Kunst-Korn "delta"



auch notwendig eine Nummerierung der Filmabschnitte. Ich m??e die Negative anhand von Nummern auf dem Film unterscheiden k?nen.



Rundum, wie sind eure Erfahrungen !!!





Gr??, Dirk
Zitieren
#2
Zitat:Leider habe ich feststellen m?ssen, das meine Lieblingskombi "APX400 und Rodinal Spezial od. gepullt in Rodinal" vom Markt verschwunden ist und ich umsteigen mu?



N?stimmt nicht. Profilme APX 400 k?nen wir noch einige Jahre liefern, wenn Du magst und sollte A&O den Rodinal nicht weiter produzieren haben wir den ADOX APH 09 am Lager.



Rodinal Spezial haben wir auch am Lager. Du kannst beides bestellen.



Was im CHM 400 ist sollte eigentlich aus dem Katalogtext hervorgehen.



Wo steht denn das MACO zumacht ??



Das kannst Du echt erstmal als unbest?igtes Ger?cht abtun.



Alle Filme sind numeriert. Auch Profilme. Es f?gt nur nicht immer das erste Bild mit 1 an. Beispiel 78,79,80,1,2,3,4,5.



Gr??,





Mirko
Zitieren
#3
Ah stopp. Sorry. Die APX Profilm Sache gilt leider nur f?r KB.



APX 400 Rollfilme haben wir aber auch noch ein paar hundert.



Mirko
Zitieren
#4
Moin,



Maco macht so schnell bestimmt nicht zu, au?r sie ?bertreiben die Werbeversprechen gar zu sehr. Der CUBE 400c wird aber auch dann noch weiterhin (eventuell aber auf anderem Tr?er) unter anderem Namen verf?gbar sein. Allerdings gibt es ihn dann wohl nur noch auf mindestens 30 Meter langen Rollen, so dass man ihn selber konfektionieren m?sste.



Den APX (100 und 400) gibt es noch als Restbestand. Au?rdem ist er unter dem Namen Rollei Retro (100 und 400) erh?tlich. Under dem Namen wird wohl der letzte Guss, den Agfa gemacht hat, verkauft. Gerade der 100er ist wohl sehr gut gelungen, so dass ein Kauf des Retro 100 lohnt, wenn man den Film mag.



Was im CHM 400 steckt kann man sich denken, wenn man wei? dass er in England produziert wird. Au?rdem wird einen Thread weiter gerade dar?ber gesprochen, ob es einen Unterschied zwischen dem CHM 400 und dem HP5+ gibt...
Zitieren
#5
[quote name='Frank J. Beckmann' date='Mar 21 2006, 10:23 PM']Au?rdem wird einen Thread weiter gerade dar?ber gesprochen, ob es einen Unterschied zwischen dem CHM 400 und dem HP5+ gibt...

[right][post="7236"]<{POST_SNAPBACK}>[/post][/right][/quote]



Es gibt einen: Der CHM ist billiger.
Bleibt dran, am Sucher.



--Uwe
Zitieren
#6
dass der APX nun mehr unter "Rollei-Retro" oder so l?ft, hat ja schon was schmunzeldes an sich. H?te mich auch nicht gewundert, wenn dieser unter "voigtl?der-pan" die Runde macht.

Trotzdem, danke f?r den Hinweis.



Die Sache mit dem ADOX hat sich dann er?brigt.- h?te ich auch selbst drauf kommen k?nen, da ja heutzutage alles m?liche in der Patrone steckt, nur nicht das was drauf steht. Irgendwo habe ich vor einiger Zeit sogar nocht einen PERUTZ gesehen.





Im K?hlschrank habe ich noch ca. 30 efkeR25 f?r besonder Gelegenheiten, Nr. 210596 - plus 20% in der Entwicklung (rodinal) habe ich gelesen , kommt das hin ??



OHNE EIN AUSREICHEND DISKUTIERTES THEMA NEU AUFZULEGEN





gr??, dirk
Zitieren
#7
Nein,



nur die letzte Charge vom Adox CHS 50 Rollfilm!, sonst keiner mu?l?ger entwickelt werden.

Voigtl?der hatte vor dem WK 2 eine Filmfabrik, ich wei?nicht mehr ob in Berlin oder Braunschweig, Zeiss-Ikon auch.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste