efke 25 und H?ter

0 Replies, 20011 Views

Das "Problem" mit den weichere Emulsionen bekommt man meistens nur wenn es um Planfilm handelt. In die Spirale f?r Rollfilm oder K.B. geht es unter normale Entwicklungszeiten und Umst?de noch immer gut. Nur bei h?ere Verarbeitungs-Temperaturen kann es ein Problem geben.

Abh?gig wie man die Grossformate entwickelt kann es sinnvoll sein H?ter zu gebrauchen.



Schmutzige und harte Abstreifzange geht immer falsch, mit jedem Film. Am besten benutzt man ?berhaupt kein mechanisches Kontakt zwischen nasse Filmemulsionen. Aber auch ich streiche manchmal einem Film. Es gibt mehere Verarbeitungsmethoden um einen Film schnell, Kratzfrei und sauber entwickelt zu bekommen.



Beste Gr?sse,



Robert

Nachrichten in diesem Thema
efke 25 und H?ter - von Dieter Schuld - 05-01-2006, 12:15 AM
efke 25 und H?ter - von cfb_de - 05-01-2006, 02:46 AM
efke 25 und H?ter - von fotohuis rovo - 05-01-2006, 07:58 AM
efke 25 und H?ter - von Renate - 05-01-2006, 11:14 AM
efke 25 und H?ter - von Wolfgang J?nemann - 05-01-2006, 11:23 AM
efke 25 und H?ter - von Dieter Schuld - 05-01-2006, 04:17 PM
efke 25 und H?ter - von camerafreak - 06-01-2006, 10:48 AM
efke 25 und H?ter - von Mirko Boeddecker - 06-01-2006, 03:08 PM
efke 25 und H?ter - von cfb_de - 06-01-2006, 03:22 PM
efke 25 und H?ter - von Guest - 06-01-2006, 05:38 PM
efke 25 und H?ter - von Guest - 07-01-2006, 12:31 AM
efke 25 und H?ter - von Mirko Boeddecker - 07-01-2006, 01:21 AM



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Theme Selector