Vergr?erer f?r Gro?ormat

0 Replies, 18479 Views

F?r Gro?ormat verwende ich den Durstlaborator 138s mit Rodenstockoptik, Hinterlinsenverschlu? etc. Und w?rde diesen Vergr?erer auch empfehlen, wenn man alle Verstellm?lichkeiten die man von KB kennt auch f?r Gro?ormat haben will.

Allerdings kann man f?r einen Abzug von 13x18 gut einen Tag an Arbeit einkalkulieren, die Aufnahme selber hat man auch nicht wesentlich schneller gemacht.

Ich will jetzt niemandem das Gro?ormat madig machen, aber die Erfahrung zeigt leider, da?die Ausr?stung eher fr?her als sp?er in den Keller wandert.

Es ist wahrscheinlich sinnvoll, wenn man sich f?r den Anfang entweder ein Mietlabor nimmt (Link auf der Startseite von Fotoimpex), nach entsprechenden Kursen Ausschau h?t, oder mal h?flich bei einer der Kunstakademien oder Hochschulen anfr?t. Ohne professionelle Hilfe sind die ersten Ergebnisse eher entt?schend, da der Toleranzbereich bei Gro?ormat sehr eng ist.



//Edit: P.S. Gebt mal bei Google "Enlarger" ein und schaut auf die Anzeigen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17-11-2005, 09:16 AM von Stagirit.)

Nachrichten in diesem Thema
Vergr?erer f?r Gro?ormat - von Guest - 14-11-2005, 09:06 PM
Vergr?erer f?r Gro?ormat - von hambo - 14-11-2005, 09:19 PM
Vergr?erer f?r Gro?ormat - von Wolf_XL - 14-11-2005, 09:29 PM
Vergr?erer f?r Gro?ormat - von Urnes - 15-11-2005, 08:03 AM
Vergr?erer f?r Gro?ormat - von Stagirit - 17-11-2005, 09:15 AM
Vergr?erer f?r Gro?ormat - von Guest - 18-11-2005, 01:51 PM
Vergr?erer f?r Gro?ormat - von heinrich - 19-11-2005, 04:39 PM
Vergr?erer f?r Gro?ormat - von Stagirit - 19-11-2005, 05:39 PM
Vergr?erer f?r Gro?ormat - von Guest - 28-12-2005, 03:25 AM



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Theme Selector