Verwildauer Im Stoppbad

0 Replies, 12613 Views

Hallo,



meine Frage steht in direktem Zusammenhang mit der Entwicklung nach Sicht.



Ich m?hte jetzt doch ganz gerne mal ein ganzes Stapel Planfilme, so 5-6 St?ck, auf einmal verarbeiten.



Im Entwickler plansche ich mit Handschuhen, ist ein Bild fertig wandert es ins Stoppbad. Nat?rlich darf ich dann nicht ins Stoppbad greifen um den Film ins Fixierbad 1 (ich fixiere zweistufig) zu bef?dern, da dann der Entwickler, in den ich anschlie?nd wieder greifen mu? sehr schnell ruiniert w?e.



Eine Zange zu benutzen halte ich wegen der Gefahr von Schichtverletzungen f?r wenig praktikabel. Oder ist meine Bef?rchtung ungerechtfertigt?



Daher meine Frage: Kann ich die fertigentwickelten Filme im Stoppbad (Schale wird mit Karton gegen Lichteinfall abgedeckt) sammeln bis ich mit der Entwicklung aller Filme fertig bin und dann erst fixieren? Oder schadet eine zu lange Verweidauer im Stoppbad den Filmen?



Viele Gr?? CP
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01-07-2005, 05:23 PM von CPD.)

Nachrichten in diesem Thema
Verwildauer Im Stoppbad - von CPD - 01-07-2005, 04:46 PM
Verwildauer Im Stoppbad - von cfb_de - 01-07-2005, 10:01 PM
Verwildauer Im Stoppbad - von CPD - 03-07-2005, 11:33 AM
Verwildauer Im Stoppbad - von Guest - 04-07-2005, 09:20 AM
Verwildauer Im Stoppbad - von Guest - 04-07-2005, 10:54 AM
Verwildauer Im Stoppbad - von CPD - 04-07-2005, 02:59 PM



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Theme Selector