Efke R 50 In Mzb

0 Replies, 42217 Views

Hallo,



kurze Frage an Sie Herr Moersch:

ist die SLIMT-Technik nur dazu gedacht mehrere Filme mit der gleichen Zeit zu entwickeln oder bringt diese im Vergleich zu einer normalen N- -Entwicklung einen etwas anderen Kurvenverlauf (z.B. anheben der Schattenzonen bei gleicher Lichterzeichnung)?

Was mir auch nicht ganz klar ist, ist die Wirkungsweise des Bleichers. W?rde dieser nicht zuerst die Stellen bleichen die d?nner belichtet sind, also die Schatten? Oder wirkt das Ganze bei dem Latenten Bild sich anders aus?





Dann m?hte ich noch zu dem Thema Tanol auch noch meinen Senf dazugeben. Ich (und auch meine Frau) konnten inzwischen sehr viel Erfahrung mit diesem Entwickler sammeln. Urspr?nglich war bei mir auch mal das Interesse nach einem Entwickler wie MZB da, dieses ist aber seit Tanol v?lig verschwunden. W?lt man den passenden Film, ist Tanol so ausgleichend, dass man eine Zweibadentwicklung nicht wirklich ben?igt.

Zum Beispiel bei Delta 400 oder noch st?ker beim PO100c bildet sich ein sehr stark gelbbrauner Stain der sehr ausgeleichend wirkt. Beim PO100c habe ich seit Tanol maximal N-1 gemacht, mehr war bisher nicht n?ig (und wir hatten schon einige sehr kontrastreiche Situationen). Zus?zlich scheint er generell bei jedem Filmtyp, den wir bis jetzt in diesem entwickelt haben, die Schattenzonen merkbar anzuheben.

Gut, ich muss noch zugeben, dass wir in den meisten F?len mit einer Zweibadentwicklung im Positivprozess arbeiten die ja auch noch mehr oder weniger ausgleichend wirkt, wobei auch ohne diese die meisten Negative ohne gro?n Kopfstand zu vergr?ern w?en.



Nicht jeder Film wird so ausgleichend reagieren, ausprobieren ist also angesagt. Wobei man sagen muss, dass man bei Tanolnegativen durchaus die Lichter auch mal auf Zonen von VIII-X schie?n lassen kann. Diese lassen sich spielend leicht im Postivprozess wieder herunterdr?cken (leichter wie manchmal in einem "normalen Negativ" in Zone VIII noch eine vern?nfitge Zeichung hineinzubekommen).



Mein Tipp w?e also erstmal den Tanol zu probieren, ich denke dann wird der Wunsch nach einem Zweibad-Entwickler schon reduziert.



Gru?

Matthias

Nachrichten in diesem Thema
Efke R 50 In Mzb - von manvg - 13-05-2005, 10:01 AM
Efke R 50 In Mzb - von Guest - 13-05-2005, 08:27 PM
Efke R 50 In Mzb - von Wolfgang Moersch - 13-05-2005, 08:33 PM
Efke R 50 In Mzb - von Guest - 14-05-2005, 08:24 AM
Efke R 50 In Mzb - von Wolfgang Moersch - 14-05-2005, 12:56 PM
Efke R 50 In Mzb - von Guest - 14-05-2005, 02:37 PM
Efke R 50 In Mzb - von Wolfgang Moersch - 14-05-2005, 04:05 PM
Efke R 50 In Mzb - von Guest - 14-05-2005, 04:43 PM
Efke R 50 In Mzb - von Wolfgang Moersch - 14-05-2005, 05:42 PM
Efke R 50 In Mzb - von Guest - 14-05-2005, 09:21 PM
Efke R 50 In Mzb - von CPD - 14-05-2005, 09:24 PM
Efke R 50 In Mzb - von Wolfgang Moersch - 16-05-2005, 02:24 PM
Efke R 50 In Mzb - von Guest - 18-05-2005, 03:55 PM
Efke R 50 In Mzb - von manvg - 19-05-2005, 10:57 AM
Efke R 50 In Mzb - von manvg - 19-05-2005, 11:14 AM
Efke R 50 In Mzb - von Guest - 19-05-2005, 03:38 PM
Efke R 50 In Mzb - von Guest - 19-05-2005, 03:42 PM
Efke R 50 In Mzb - von CPD - 19-05-2005, 08:00 PM
Efke R 50 In Mzb - von Wolfgang Moersch - 19-05-2005, 10:59 PM
Efke R 50 In Mzb - von Wolfgang Moersch - 20-05-2005, 12:23 AM
Efke R 50 In Mzb - von Matthias Stark - 20-05-2005, 08:57 AM
Efke R 50 In Mzb - von CPD - 23-05-2005, 06:47 PM



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Theme Selector