Adox Classic Warmtone Pe

0 Replies, 4759 Views

Hat jemand Erfahrung mit dem Adox Classic Warmton-Papier PE.

Ist es vergleichbar mit dem AGFA PE Papier?

Das Papier hat ja keine eingelagerten Entwickler. Wie lange sind die Entwicklungszeiten und Fixierzeiten?

Kann mir jemand weiterhelfen? Herzlichen Dank f?r eure Bem?hungen.
Hallo Martin,



wenn du mit 24 Grad im Entwickler-, Stop- und Fixierbad arbeiten kannst und Calbes N 113 f?r die Entwicklung, sowie ein Citro-Stopbad und ein "Neutral Fixierer" (z.B. Maco LP Fix Neutral; gibt nat?rlich auch andere Marken) einsetzt, dann liegst du mit folgenden Zeiten richtig:



Adox/Classic Arts-PE Papier - 60 Sekunden Entwicklung

Stopbad - 60 Sekunden

Fixage 90 Sekunden



Adox / Classic Arts Baryt Papier - 90 Sekunden

Stoppbad - 60 Sekunden

Fixage - 90 Sekunden



Das sind meine Zeiten, die sich in der Praxis als korrekt und absolut sicher erwiesen haben. Achtung, bei Neutral-Fixer immer vorher Stopbad einsetzen ! Neutralfixer reduziert die n?ige W?serungszeiten gewaltig( was bei Barytpapier nur vorteilhaft ist) und wenn du noch einen Washer beim W?sern ( z.B. Lavaquick ) einsetzt wirds noch umweltfreundlicher, da weniger Wasserverbrauch und noch k?rzere W?serungszeit ! Dies gilt speziell f?r Barytverarbeiter.



Mit besten Gruss



Lothar



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Theme Selector