Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Classic Blautoner
#1
Hallo,



ich hatte da im Keller noch eine Packung mit Classic Blautoner gefunden. Verfallsdatum 1999. Ich dachte mir es w?e nun wirklich mal an der Zeit den auszuprobieren. <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' class='bbc_emoticon' alt='Big Grin' />



Also 2 30x40 Abz?ge gemacht und den Toner 1:3 angesetzt wegen der Menge die ich gebraucht habe. Den ersten Abzug gew?sert und rein, bei einsetztender Tonung raus und w?sern. Top. Kein Problem. Der zweite Abzug sollte etwas knalliger werden um mit meinen Cyanos zu harmonieren. Abzug rein und nach knapp 2,5 Minuten war das Bild so blau, das die weissen R?der auch eine Blauf?bung aufwiesen (Angabe auf dem P?kle 3-5 Minuten). Ausserdem verf?bte sich anschlie?n der Toner blitzschnell zu einer dunkelblauen Br?he.



Kann mir jemand sagen was passiert ist? Ich meine das der Toner ?berlagert war ist schon klar <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/wink.gif' class='bbc_emoticon' alt='Tongue' />

Was mich jedoch wundert ist das er die Bildweissen so angegriffen hat. Und so imminent schnells getont hat. Das Papier war ?brigens Multigrade IV.



Gruss Sven.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste