Farbkopf Color 3

0 Replies, 14405 Views

Hallo J?n,



die qualitativ besten Farbabz?ge liefert das Ilfochrome-System und es ist au?rdem das amateurfreundlichste (Temperaturschwankungen) aber leider auch das teuerste.



Es ist ERHEBLICH einfacher, Abz?ge vom Dia herzustellen als vom Negativ. Grund: das Dia ist viel leichter zu beurteilen (Helligkeit und ggf. Farbstich). Wenn Du Dich auf einen Filmtyp (z. B. Ektachrome 100) eingearbeitet hast, ist es oft schon auf Anhieb, d. h. ohne Probestreifen und ohne Analyser m?lich, einen guten Abzug zu bekommen.



Infos erh?tst Du auf der Homepage von www.ilford.com



Schalenverarbeitung geht nicht, da absolute Dunkelheit Pflicht ist. Mit der Trommel hast Du au?rdem den Vorteil, immer mit frischer Chemie zu arbeiten. Weiterhin stinkt das Bleichbad ganz erb?mlich, wenn es mit dem Entwickler in Kontakt kommt. Also nimm die Trommel.



Gru?

Ferdinand

Nachrichten in diesem Thema
Farbkopf Color 3 - von J? - 10-05-2004, 07:38 PM
Farbkopf Color 3 - von Mirko Boeddecker - 10-05-2004, 08:04 PM
Farbkopf Color 3 - von Guest - 10-05-2004, 10:23 PM
Farbkopf Color 3 - von Mirko Boeddecker - 10-05-2004, 10:41 PM
Farbkopf Color 3 - von Mirko Boeddecker - 10-05-2004, 10:44 PM
Farbkopf Color 3 - von Mirko Boeddecker - 10-05-2004, 10:50 PM
Farbkopf Color 3 - von Guest - 10-05-2004, 11:32 PM
Farbkopf Color 3 - von Guest - 10-05-2004, 11:49 PM
Farbkopf Color 3 - von Guest - 11-05-2004, 07:49 AM



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Theme Selector