blendenlogarytmus

0 Replies, 19365 Views

Jaja, die K?nstler,

der Ingenieur lernt es gleich richtig:

Die Kreisfl?he ist Pi*R?.

Die sog. Relative Blende ist definiert durch Brennweite/?fnungsdurchmesser der Blende

(damit wissen wir auch, da?ein 50/1,0 5 cm Durchmesser in der Blende haben muss. Daher so unhandlich)





Da die Lichtmenge/Zeit einfach proportional zur Fl?he der Blenden?fnung ist, und der Durchmesser quadratisch in die Fl?he eingeht (s.o.) reicht die Vergr?serung der Blenden?fnung um die Quadratwurzel von 2 (siehe auch Beitrag von Franz) um die Fl?he zu verdoppeln, und damit auch die Lichtmenge.





Damit kommt auch die Theorie auf eine geometrische Folge.



Peace and Goodwill <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' class='bbc_emoticon' alt=':angry:' />

Gru?
Martin

Nachrichten in diesem Thema
blendenlogarytmus - von IM Fotograph - 08-05-2004, 11:58 AM
blendenlogarytmus - von cfb_de - 08-05-2004, 05:02 PM
blendenlogarytmus - von Mirko Boeddecker - 08-05-2004, 06:02 PM
blendenlogarytmus - von IM Fotograph - 09-05-2004, 10:43 AM
blendenlogarytmus - von Guest - 09-05-2004, 09:19 PM
blendenlogarytmus - von IM Fotograph - 10-05-2004, 06:14 PM
blendenlogarytmus - von Guest - 10-05-2004, 06:23 PM
blendenlogarytmus - von Guest - 10-05-2004, 06:23 PM
blendenlogarytmus - von cfb_de - 11-05-2004, 12:02 AM
blendenlogarytmus - von Guest - 11-05-2004, 08:57 AM
blendenlogarytmus - von IM Fotograph - 13-05-2004, 08:11 PM



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Theme Selector