Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Variable Kontrast mit Farbkopf
#1
Hi f?r alle die Schwarz-Wei?Abz?ge machen und dazu Ihren Farbkopf benutzen. Hab so ein Ding zwar erst seit 2 Wochen, hab aber schon viel rausbekommen. Meine arme Freundin wei?schon gar nicht mehr wie ich aussehe. Aber im dunkeln ist ja gut munkeln...



Normalerweise regelt man ja die H?te ?ber den gelb/magenta regler. Problem dabei ist, das sich die Belichtungszeit immer ?dert.



hab jetzt im Netz ein coole Seite gefunden, wo man sein Farbkopf so kalibrieren kann, das immer konstante Zeiten erreicht werden. Hier mal die Seite: [url="http://www.butzi.net/default.htm"]http://www.butzi.net/default.htm[/url].



Hats schon mal jemand versucht??



Viel Erfolg



Micha
Zitieren
#2
Diese Doppelfiltrierung wirkt ganz gut. Kein Problem und weniger Rechenarbeit.



www.ilford.com und (vielleicht) www.agfa.com haben Beispiele.





Viel Spass





Hans van der Est
Zitieren
#3
Hallo Micha,



das geht ganz gut. So habe ich es fr?her in der Schule mit Farbkopf gemacht und jetzt habe ich die guten Orwo-Einlegefilter am Opemus und bastle ebenso Kombinationen zusammen.



?er eines sollte man sich aber im klaren sein: *Worauf* man die "richtige" Belichtung festlegt. Auf Schatten, Lichter oder 18%-Grau bedeutet n?lich v?lig unterschiedliche Ergebnisse, wenn man an der Gradation dreht. Und streng genommen stimmt die Belichtung nur bei dem Grauwert, den man festgelegt hat. Im schlimmsten Fall stimmen die Lichter meinetwegen bei Grad. 2 und 4, bei 4 saufen aber die Schatten ab. Die Methode ist mit viel Probieren und ebensolchen Risiken verbunden, dessen sollte man sich bewu? sein.



Beste Gr??,

Franz
Zitieren
#4
hi Franz. belichte auf die Lichter und steuer die schatten mit der Gradiation. Belichte die bilder oft aufgesplittet in zwei Gradiationen. Deshalb ist die konstante Be-Zeit wichtig. Hab die Farbfilterwerte von Ilford ausprobiert. Funktionieren bei mir super. Also wieder mal etwas Testarbeit gespart. War ja auch mein Ziel mit der Frage.



Perfekt gelaufen.



Micha
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste