Rückmeldung Plastikfilmpatronen

0 Replies, 7791 Views

Ich bin unsicher, ob das hier der richtige Platz ist, zur Not einfach verschieben / löschen:

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich von den Lichtdichtungen der neuen Plastikfilmfdosen (Z.B. Adox Silvermax) Fusseln und kleine Fasern lösen, die dann auf dem Film kleben. Auch auf der Emulsionsseite, das schlägt dann auch auf die Belichtung durch. Anbei zwei Bilder von einem Silvermax Film. Mir ist das bei mehreren Silvermax-Filmen aufgefallen. Ihr solltetst das evtl. im Blick behalten.

(Die Bilder sind wenig aussagekräftig, live & in Farbe ist das deutlicher...)

[Bild: faser.jpg]

[Bild: faser2.jpg]



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Theme Selector