Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
10. fineartforum in Paderborn
#1
[Bild: faf-2019.jpg]
Das 10. überregionale fineartforum für analoge Schwarz-Weiß Fotografie stellt künstlerische Qualität und handwerkliche Präzision des Mediums wieder in den Mittelpunkt. Höhepunkte dazu sind die zahlreichen kostenlosen Workshops und Vorträge mit erfahrenen Referenten und Präsentationen von aktuellen Arbeiten. In diesem Jahr nehmen auch namhafte Firmen mit Ausstellungen teil.

Das detaillierte Programm und eine Liste der Aussteller werden in Kürze veröffentlicht (fineartforum.eu/)

Veranstalter ist der eigens gegründete gemeinnützige Verein fineartforum e.V. mit seinem engagierten, ehrenamtlich tätigen Team. Der Besuch des Forums und die Teilnahme an den Workshops sind wie immer kostenlos (bis auf einen Kooperations-Workshop mit der VHS).

Mit dem Forum soll die Wichtigkeit der analogen Techniken für unser kulturelles Gedächtnis herausgestellt werden und die Freude und Befriedigung der Beschäftigung damit vermittelt werden. Die klassischen Schwarz-Weiß Arbeiten, die beim Forum zu sehen sind und diskutiert werden, betonen insbesondere die handwerklich-künstlerische Tätigkeit.

Herzlich willkommen!
#2
Ab sofort ist das Programm online.
Bei einigen Workshops ist die Teilnehmenzahl begrenzt. Daher bitte baldmöglichst anmelden, um einen Platz zu bekommen.

Beste Grüße,
Otto!
#3
Liebe Fotofreunde,

nächste Woche ist es soweit, am Freitag den 4. Oktober, dem Brückentag, beginnt das 10. fineartforum in Paderborn.
Wir der fineartforum e.V. haben den Anspruch:
Drei Tage gefüllt mit analoger Fotografie!

Heide Mock und Klaus Wehner zeigen in der Ausstellung beeindruckende Werke.
Es gibt Vorträge und Workshops zur analogen Schwarz-Weiß Fotografie.
Und ganz wichtig sind persönlicher Kontakt und Erfahrungsaustausch der Besucher. Viele kennen sich bereits und wir freuen uns auf ein Wiedersehen und das Kennenlernen von neuen Interessenten.
Zudem gibt es in diesem Jahr feine Herstellerpräsentationen.

Vorab am 3. Oktober, dem Feiertag unternehmen wir bereits eine Exkursion in ein Wisentgehege. Wer also einen Tag länger in Paderborn verweilen möchte kann die günstige Gelegenheit nutzen.

In Kooperation mit der Volkshochschule bietet fineartforum e.V.  und Christoph Fischer den Bau einer hochwertigen Lochkamera für Planfilm an. Sehr empfehlenswert!

Details zum Programm unter www.fineartforum.eu

Wir freuen uns auf Euren Besuch
das faf Orga Team Paderborn
Klaus Glahe
Vorsitzender
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste