SW-Film: Kristalle "kleben" auf Emulsionsseite

22 Replies, 49944 Views

Hallo Christoph,


herzlich willkommen hier im Forum.
Es ist nicht schön, daß Dein (Wieder)-Einstieg in die analoge Fotografie durch solche Probleme bei der Entwicklung Diener Filme erschwert wird.
Gemeinsam werden wir den Fehler schon finden.

So große Partikel auf auf dem Film sind schon ungewöhnlich.
Nach meiner Einschätzung kommen folgende Ursachen in Betracht:
1. Entwickler (eventuell nicht mehr ganz frisch oder ungünstig gelagert).
2. Fixierbad
3. Leitungswasser (Kalk)

Zur Fehlersuche:
bitte zur Sicherheit einmal jedes angesetztes Bad einmal kräftig aufschütteln und in ein Glas schütten.
Sind irgendwelche Schwebstoffe zu erkennen?
Bitte genauso eine Wasser-probe prüfen. Manchmal löst sich Kalk aus den Leitungen.

Wenn diese Tests ohne Befund sind (was ich mal vermute), dann können wir einen Schritt weiter gehen.
Wann hast Du Deine Negativ-Entwickler angesetzt?



Herzliche Grüße
Klaus
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03-09-2020, 10:31 AM von Klaus Wehner.)

Nachrichten in diesem Thema
RE: SW-Film: Kristalle "kleben" auf Emulsionsseite - von Klaus Wehner - 03-09-2020, 10:17 AM



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Theme Selector