SW-Film: Kristalle "kleben" auf Emulsionsseite

22 Replies, 51846 Views

Nimm mal normales Leitungswasser und lass mal den Brita Filter weg.

Man kann sich Proleme auch ins Wasser reinfiltern, wenn der Filter zu alt oder defekt oder für die Anwendung nicht geeignet ist.

Ich wohne am Rand der Ostalb und das Wasser kommt hier quasi als "Staub" aus der Leitung so kalkig ist es. Ich habe aber noch nie Probleme mit Rückständen gehabt, ein Netzmittelbad am Schluss vorausgesetzt. Aqua Dest benutze ich auch nicht.

Erst mal den Prozess unter normalen, einfachen Bedingungen fahren und dann sehen, ob was nicht passt. Dann korrigieren. Nicht schon alles vorher verkomplizieren.

Gruss Sven.

Nachrichten in diesem Thema
RE: SW-Film: Kristalle "kleben" auf Emulsionsseite - von Urnes - 07-09-2020, 05:54 AM



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Theme Selector