Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entwickler Universal
#1
Hallo
Eine Frage
Mir welche Entwickler S/W  für Filme ( bis 400 ISO)  bekommt man gute Schärfe und feines Korn ?

Gruß
#2
Auf jeden Fall mit ADOX XT-3. 
Gute Schärfe, feines Korn, umweltfreundlich.


https://www.fotoimpex.de/shop/fotochemie...1sEALw_wcB
#3
Hallo,
ich würde neben dem Adox auch die 3 Ilford Entwickler ID 11,Microphen und Perceptol empfehlen.Sind leider etwas lästig anzurühren,dafür, da in Pulverform geliefert,in OVP lange lagerbar.
Grüße,Ralf
#4
Microphen und Perceptol sind aber schon spezielle Brühen! Gesucht wurde ein Universalentwickler. Und anrühren muss man alle genannten Entwickler, wobei XT-3 am wenigsten staubt und sich am schnellsten auflöst. Es ist auch keine gute Idee, alle möglichen Entwickler auszuprobieren. Wichtig ist, erst mal mit einem (1!) Entwickler Erfahrungen zu sammeln und damit seine eigenen Prozesse zu optimieren.
#5
...es kommt auch darauf an, wie viele Filme du so im Schnitt entwickelst. Wenn es nur wenige pro Jahr sind, rate ich von Pulverentwicklern ab. Die Pulver selbst sind zwar fast ewig lange haltbar, die angesetzten Stammlösungen aber nicht. Da würde ich eher zu flüssigen Einmal-Entwicklerkonzentraten wie Rodinal oder HC-110 raten. Mit Ultrafin habe ich bezüglich Haltbarkeit ebenfalls gute Erfahrungen gemacht.
Gruß

Wolf

Gehe zu:

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste