Schwarze Krümel in Adotol

2 Replies, 1082 Views

Moin.
Beim anrühren von Adotol waren plötzlich einige schwarze Krümelchen drin, die sich nicht auflösen ließen.
Das Wasser war ca 22°C warm.
Woran kann das liegen?

Das angesetzte Adotol entwickelt allerdings völlig normal, also sehr gut.
schöne Zeit

Matthias

HarmanTitan 4x5
Rolleiflex 6x6
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08-12-2023, 03:41 PM von matthias28.)
(08-12-2023, 11:27 AM)matthias28 schrieb: Moin.
Beim anrühren von Adotol waren plötzlich einige schwarze Krümelchen drin, die sich nicht auflösen ließen.
Das Wasser war ca 22°C warm.
Woran kann das liegen?

Das angesetzte Adotol entwickelt allerdings völlig normal, also sehr gut.

Wenn es nur ein paar sind- einfach filtern (Kaffefilterpapier, zur Not auch ein ZEWA) und entwickeln.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20-12-2023, 02:08 PM von Mirko Boeddecker.)
moin.
danke für deine antwort.
könnte es sein, dass das wasser schnell kühler wird, wenn das pulver reinkommt und dann verrührt wird?
ich habe es im laborkeller gemacht, der ungeheizt derzeit 15°C ist.
das wasser stand also im 15°C kühlen raum, als ich den entwickler angesetzt habe.

werde beim nächsten mal das wasser im wasserbad erwärmen und darin anrühren.
schöne Zeit

Matthias

HarmanTitan 4x5
Rolleiflex 6x6



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Theme Selector