Quadratisches Fotopapier wär super

3 Replies, 1160 Views

Moin.

Auf 6x6 Filmen sind es meistens quadratische Fotos.
Das quadratische Format scheint derzeit das meiste benutzte Format zu sein.

Wie wäre es, wenn Adox ein quadratisches s/w Fotopapier auf den Markt bringen könnte.
z.B. 20 x 20 oder 18 x 18.

Das dürfte doch sicher nicht so schwer sein - oder?
schöne Zeit

Matthias

HarmanTitan 4x5
Rolleiflex 6x6
Hallo Matthias,

nun ja das meistgenutze Format ist es nicht aber quadratisches Papier ist ertaunlich selten.
Als wir noch Fotopapier herstellen konnten, hatten wir das sogar im Programm!

Jetzt können wir es deswegen nicht machen, da wir gar kein Fotopapier (wirtschaftlich) herstellen können.
Technisch sind wir dazu in der Lage aber unsere Produktivität in der Emulsionierung und beim Beguss ist -aufgrund der kleinen Anlagen- geringer als die des Wettbewerbs und da die Margen eh schon mickrig sind und sämtliche Kosten in Deutschland nicht gerade kleiner werden, haben wir das alles gut gepudert eingemottet und warten auf bessere Zeiten.

Ab und zu machen wir mal ein paar qm um es nicht zu verlernen aber die Gestehungskosten liegen in etwa beim Doppelten des Marktpreises.

Zu den aktuellen Wettbewerbspreisen kann Fotopapier (großer Umsatz, minimaler Preis) nur in einer sehr großen Fabrik hergestellt werden.

Viele Grüße,

Mirko
moin.
vielen dank für die antwort.
schöne Zeit

Matthias

HarmanTitan 4x5
Rolleiflex 6x6
Es gibt aber Fotopapier mit unterschiedlichen Seitenverhältnissen. Z.B. 20x25 oder 24x30 sind näher am Quadrat dran und erzeugen weniger Verschnitt als manch anderes Format.



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Theme Selector