Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Foma Retropan (120) in Rodinal?
#1
Hallo, 

 

ich habe da mal eine Frage. 

Ich habe mir vor einiger Zeit eine Rolle Foma Retropan 320 soft (120) gekauft

um die mal auszuprobieren. Jetzt habe ich die fotographiert und wollte sie in Rodinal 

entwickeln. Ich hatte mich schon mal ein bisschenumgehört und gesehen, dass nicht die 

feinkörnigsten Ergebnisse damit zu erreichen sind (vor allem bei Rodinal). Ich wollte

das ganze aber mal auf nem Mittelformat Film ausprobieren. 

Als ich in die MassivDevChart reingeschaut habe, konnte ich aber keine Zeiten für 

Mittelformat Rodinal bei 320 ASA finden. 

 

Hat jemand von Euch Erfahrungen damit?

Woran kann ich mich am besten orientieren?

 

Vielen Dank und viele Grüße 

 

Moritz 

Zitieren
#2
hast Du mal hier geschaut...

 

http://filmdev.org/recipe/search?develop...h=retropan
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste